P f e r d e b e g e g n u n g
P f e r d e b e g e g n u n g

Warum Pferde?

Pferde haben den Menschen über Jahrtausende begleitet, ihm Lasten abgenommen und ihn getragen: bei der Arbeit, im Kampf und zu seinem Vergnügen.

 

Die pferdegestützte Therapie nutzt diese uralte Offenheit der Pferde gegenüber den Menschen.

 

Die Pferde begleiten uns durch unüberwindbar erscheinende Schwierigkeiten - sie führen und tragen uns.

 

Wir lernen das gegenseitiges Vertrauen und Verlässlichkeit das Überleben sichern.

 

Wer ein Ziel gefunden hat, kann den Weg gehen: erst gemeinsam mit den Pferden und später auch ganz alleine.

 

Menschen und Pferde haben den Wunsch nach Freiheit - Freiheit im Schutz der Herde, Freiheit im Zusammenleben mit anderen Menschen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdebegegnung