P f e r d e b e g e g n u n g
P f e r d e b e g e g n u n g

Hinführung zum Reiten

Mit Vertrauen in sich und die Pferde,

mit Respekt vor sich und den Pferden

wird die Begegnung von Mensch und Pferd zu einer beglückenden Erfahrung.

 

Der Umgang mit Pferden wie auch das Reiten ohne gegenseitiges Vertrauen und Respekt ist vielleicht möglich, gibt aber der tiefen Freude in dieser Begegnung keinen Raum..

 

 

Kurs 1: Vertrauen aufbauen

 

Ziel: Begegnung zwischen Pferd und Mensch in gegenseitigem Respekt

  • Führen lernen
  • Erste Erfahrungen auf dem Pferderücken

 

Kurs 2: Sein Gleichgewicht finden

 

Ziel: Training des unabhängigen Sitzes

  • Bewegung auf dem Pferd
  • Erste Reiterfahrungen

 

Kurs 3: Die Richtung bestimmen

 

Ziel: Lenkung des Pferdes mit Gewichtshilfen

  • Durch einen Parcours reiten
  • Selbstständig die Richtung vorgeben

 

Kurs 4: Das Tempo bestimmen

 

Ziel: Verschiedene Gangarten reiten

  • Von einer Gangart in eine andere Gangart wechseln
  • Parcours in unterschiedlichen Gangarten reiten

 

 

Grundsätzlich bauen die Kurse aufeinander auf.- Termine im Herbst und Winter weichen unter Umständen witterungsbedingt von den genannten Inhalten ab. Witterungsunabhängig enthalten alle Kurse fortlaufend die Inhalte

 

Pferdekunde

Pferdepflege

Entspannung vor und beim Reiten

Einführung in die Arbeit vom Boden.

 

TeilnehmerInnen nach Altersgruppen eingeteilt:

Kinder: ab 8 Jahren

Jugendliche: ab 13 Jahren

Erwachsene: ab 18 Jahren

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pferdebegegnung